Select Page

Kachelöfen

Einzigartig Behaglich

Heiz- und offene Kamine

Die ganze ursprünglichkeit des Feuers

Kaminöfen

EFFIZIENZ UND SPITZENTECHNOLOGIE

Wassergeführte Holzöfen

EIN GUTES STÜCK UNABHÄNGIGKEIT

Gaskamine

GEMÜTLICHKEIT AUF KNOPFDRUCK

Herde

MEHR ATMOSPHÄRE FÜR IHRE KÜCHE

Systemöfen

DER SCHNELLE WEG ZUR FEUERSTÄTTE

Schornsteine

DER RICHTIGE ANTRIEB FÜR IHREN OFEN

Zubehör

MACHT JEDEN OFEN KOMPLETT

Unvergleichlich:
Die Sinnlichkeit einer Feuerstätte

Prasselndes Feuer, wohlige Wärme, individuelles Design – die Atmosphäre einer Feuerstätte in den eigenen vier Wänden ist mit nichts zu vergleichen. Sie erfüllt unser Ur-Bedürfnis nach Feuer, macht die Abende warm, die Runden gemütlich und verdeutlicht uns auf einzigartige Weise, was es heißt, zuhause zu sein. Wir verleihen jedem unserer Öfen Ihre persönliche Note und machen Ihr Zuhause zu einem ganz besonderen Ort.

Wissenswertes

Nachhaltigkeit

Wie nachhaltig kann ich mit einer Feuerstelle heizen?

Holz ist CO2-neutral und erzeugt keine zusätzlichen Treibhausgase. Beim Abbrand setzt es die zuvor gespeicherten Mengen an Sonnenenergie und Kohlendioxid wieder frei. Auch die Bewirtschaftung folgt dem Nachhaltigkeitsprinzip. Es darf nicht mehr Holz abgebaut werden als nachwächst. Außerdem entfallen lange Transportwege, denn Holz ist nahezu überall verfügbar.
Holzbedarf

Wie groß ist der Holzbedarf?

1 kg Holz entspricht etwa 4 kW
1 st Holz entspricht etwa 200 l Heizöl*

Der absolute Holzverbrauch richtet sich nach Ihrem Wärmebedarf.

* 1 st = 1 Ster = 1 m3 geschichteter Holzstücke

Qualtität

Welches Holz darf ich verbrennen?

Nur naturbelassenes, luftgetrocknetes Holz mit einer maximalen Restfeuchte von 20 Prozent ist als Brennholz zugelassen. Je trockener das Brennholz, desto sauberer die Verbrennung.
Wirkungsgrad

Wie hoch ist der wirkungsgrad?

Der Wirkungsgrad ist das Verhältnis aus zugeführter und nutzbarer Energie. Neue Öfen verfügen über einen Wirkungsgrad von 78 bis 90 Prozent.
Ofen-wartung

Wie oft muss ein Ofen gewartet werden?

Die Wartungsintervalle richten sich nach der Nutzung des Ofens und liegen zwischen einem und fünf Jahren. Bei der Wartung werden die Rauchrohre, beim Kachelofen die keramischen Züge gereinigt. Verschleißteile wie z. B. Brennraumplatten, Dichtungen, Roste etc. werden bei Bedarf erneuert.

Vereinbaren Sie jetzt einen
Persönlichen Beratungstermin!

Beratung vereinbaren

X

Weihnachtsferien


Liebe Kundschaft,

wir haben vom 22.12.2018 bis zum 06.01.2019 Betriebsferien.

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr.

Ihr Ofen-Kreativstudio Team


X